ANLEITUNG

Verwendung von Wachsperlen

SCHRITT 1: SCHMELZEN

1. Gießen Sie Ihre Molliént-Wachsperlen in Ihren Wachserhitzer. Setzen Sie den Deckel auf und drehen Sie den Temperaturregler auf Hoch.

2. Wenn Ihr Wachs geschmolzen ist, drehen Sie den Temperaturregler etwas über Medium und entfernen Sie die Abdeckung.

3. Warten Sie 5-15 Minuten, bis das Wachs die richtige Temperatur erreicht hat. Glätten Sie es mit einer Mischung aus und streben Sie eine gleichmäßige Konsistenz an, genau wie der wirklich dicke Honig.

4. Legen Sie etwas Wachs auf Ihr Handgelenk und vergewissern Sie sich, dass das Wachs nicht zu heiß ist. Es sollte warm und angenehm sein, aber wenn es zu heiß ist, warten Sie noch ein paar Minuten.

SCHRITT 2: WACHS

1. Tragen Sie mit Ihrem Molliént-Wachsstift eine glatte Wachsschicht auf die Haut auf. Für längeres Haar (z. B. Arme, Beine) entlang der Haarwuchsrichtung auftragen. Für kürzeres Haar (Bikini, Gesicht) gegen die Haarwuchsrichtung auftragen.

2. Warten Sie ungefähr 20 bis 30 Sekunden, bis sich das Wachs leicht verfestigt und nicht mehr bei Berührung haftet.

3. Fassen Sie das Wachsende und ziehen Sie es schnell in Richtung Haarwuchs.

(Haben Sie Haare, die in verschiedene Richtungen wachsen? Machen Sie sich keine Sorgen, aufgrund der sanften Eigenschaften unserer Wachsperlen können Sie einfach mehrere Schichten auf dieselbe Fläche auftragen und die verschiedenen Richtungen entfernen.)

4. Wenn Sie mit dem Wachsen fertig sind, verwenden Sie Molliént Aftercare Wipes, um die gesamte Haut zu beruhigen und eventuell vorhandene kleine Wachsreste auf der Haut zu entfernen.

Extra Tips:

  • Lassen Sie die Ränder Ihres Wachsstreifens etwas dicker, um sie leichter entfernen zu können.
  • Dehnen Sie die Haut bis zum Wachs, damit das Wachs leichter entfernt werden kann.
  • Ziehen Sie das Wachs so nah wie möglich an der Haut ab und nicht von der Haut.
  • Als Anfänger empfehlen wir Ihnen, besonders dicke Schichten aufzutragen, bis Sie wissen, wie unser Wachs funktioniert.
  • Wenn Sie noch große Wachsstücke auf der Haut haben, können Sie einfach weitere Wachsschichten darauf auftragen.

Das Wichtigste von allem: Viel Spaß! Spielen Sie mit Ihrem Wachs, lernen Sie seine Eigenschaften kennen und scheuen Sie sich nicht, zu experimentieren. Mit etwas Zeitaufwand für das Erlernen der richtigen Techniken kann jeder zu Hause eine sanfte Salonqualität erzielen.

Genießen Sie das Molliént-Wachserlebnis!

Zeit zum Wachsen?